zur Übersicht
Umbau
nach oben
BauherrMünchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG
StandortMünchen
Fertigstellung2009
BGF17.480 m²
BRI58.766 m³
LeistungenLP 1-9 HOAI

Prominentes Ensemble am Altstadtring

Sonnencarree: Revitalisierung Büro- u. Geschäftshaus

Das Sonnencarree nahe beim Stachus zählt am Altstadtring zu den Meilensteinen der Wiederaufbauarchitektur Münchens. Das aus einem Hochhaus und einem Flachbau bestehende, prominente Gebäudeensemble wurde 1958 nach den Plänen der Architekten v. Werz & Ottow gebaut. DMP hat nach Rückführung auf die Rohbausubstanz die Gebäude mit Neuinterpretation der ursprünglichen prägenden Gestaltungsmerkmale vollständig saniert. Mit innovativen Planungslösungen für Fassaden, Energiebewirtschaftung und einer wesentlichen Erhöhung der Nutzungsflexibilität wurde das Ziel erreicht, auf hohem Niveau den Nutzungswert des Gebäudes langfristig sicherzustellen. Als Auszeichnung für das ressourcenschonende Energiebewirtschaftungskonzept erhielt das „Sonnencarree“ das EU-GREEN BUILDING ZERTIFIKAT.